Der Agrarindustrie die Stirn bieten!

Am 20. Januar in Berlin bei der "Wir haben es satt" Demo. Jezt schon einen Platz im Bus nach Berlin sichern!

04.12.2017

Hier die wichtigsten Infos zum Bus:

Abfahrt: Omnibushaltestelle Brose Arena um 5:25 Uhr
Ankunft Berlin Hbf. ca. 11:00 Uhr
Kundgebung und Demo 11:30 Uhr ab Berlin Hauptbahnhof
Abschlusskundgebung am Brandenburger Tor ab 13:30 Uhr

Abfahrt zurück nach Bamberg: 16 Uhr

Fahrpreis: 27 Euro

Anmeldung bis 15. Januar an bamberg@bund-naturschutz.de oder unter Tel: 0951/5190611.

Gemeinsam für eine bäuerlich-ökologischere Landwirtschaft, gesundes Essen, artgerechte Tierhaltung, globale Bauernrechte und Gerechten WElthandel!

Vier weitere verschenkte Jahre in der Agrarpolitik? Das können wir uns nicht leisten. Dringender denn je brauchen wir eine bäuerliche, ökologischere Landwirtschaft und gesundes Essen für alle! Doch wer etwas verändern will, legt sich mit der mächtigen Agrarlobby an. Schluss damit: Die Politik muss endlich den Interessen der Menschen folgen, statt Konzernen zu mehr Macht zu verhelfen. Deswegen müssen wir – die kraftvolle, bunte, lautstarke Bewegung – den Konzernen die Stirn bieten und die nächste Regierung in die Pflicht nehmen.

Weitere Infos zur Demo finden Sie hier.