Radwandlung zu Gast im Büro des Bund Naturschutzes

Praktikant Philipp, Najoka von der Radwandlung, Praktikantin Lisa-Katharina, Christine Hertrich vom Bund Naturschutz und Janina von der Radwandlung.

19.07.2017

Janina und Najoka von der Radwandlung waren bei uns zu Gast und haben von ihrem spannenden Projekt Wir radeln einen Wald! erzählt:

Unser Ziel
Wir wollen mit unserer RADWANDLUNG aktiv etwas für die Umwelt tun und haben uns zum Ziel gesetzt, ein Waldstück zu pflanzen. 

So wollen wir ein Zeichen für die CO2 Reduzierung setzen. Zusammen mit dem gemeinnützigen Verein PrimaKlima wollen wir diesen Plan verwirklichen. Alle Spenden, die PrimaKlima im Rahmen dieses Projektes erhält, gehen a u s s c h l i e ß l i c h  i n  d i e P fl a n z u n g  d e s  RADWANDLUNGs Waldstücks. Seid auch ihr Teil des Wandels und beteiligt euch an unserem Waldstück, ob privat oder als Sponsoringpartner z. B. als Firma.

Unsere Idee
Wir werden von April bis September 2017 eine Radtour durch ganz Deutschland machen. Allein mit der Kraft unserer Beine und mit dem Ziel einer grünen Zukunft vor Augen wollen wir losradeln, um Aufmerksamkeit zu erregen und ein Bewusstsein zu schaffen für die Notwendigkeit der CO2 Reduzierung. Wir möchten zeigen, wie schön und vielseitig unser Land ist und dass es keineswegs nötig ist in ein Flugzeug zu steigen, um einen tollen Urlaub verbringen zu können. Auf unseren Rädern werden wir die Natur erleben, eine bewusstere und nachhaltigere Lebensweise ausprobieren und versuchen diese weiterzutragen. Ein mitweltfreundliches Reisen ist möglich! Gemeinsam für eine bessere Welt, gemeinsam für eine bessere Zukunft.

Lichtblick Wald

Etwa ein Drittel der Gesamtfläche Deutschlands ist mit Wald bedeckt. Warum nur so wenig? Bäume stellen die Basis von Leben auf der Erde dar: Jährlich binden sie ca. 50 Millionen Tonnen CO2 aus Deutschlands Luft! Zudem bieten Wälder vielen Lebewesen ein zu Hause, sichern die Böden vor Erosionen, verbessern die Bodenqualität und sie reinigen unser Trinkwasser. CO2: Kohlenstoffdioxid ist eine Verbindung aus Kohlenstoff und Sauerstoff und natürlicher Bestandteil der Luft. Es entsteht unter Anderem bei der Verbrennung fossiler Stoffe und ist für 60% des Treibhauseffektes verantwortlich. Deutschland steht europaweit an der Spitze der CO2 Produzenten. Hauptverursacher: Die Produktion tierischer Lebensmittel und kraftstoffbetriebene Fortbewegungsmittel. Bäume stellen die Basis von Leben auf der Erde dar: Jährlich binden sie ca. 50 Millionen Tonnen CO2 aus Deutschlands Luft! Zudem bieten Wälder vielen Lebewesen ein zu Hause, sichern die Böden vor Erosionen, verbessern die Bodenqualität und sie reinigen unser Trinkwasser. Wir brauchen mehr davon! Mit dieser Radtour wollen wir einen Anteil dazu leisten unsere Lebensgrundlage wachsen zu lassen.

Die Zwei hinter dem Projekt
Wir leben zusammen in Hildesheim und verfolgen unser gemeinsames Ziel, ein Waldstück zu pflanzen. Beide sind wir leidenschaftliche Fahrradfahrerinnen, reisefreudig, naturverliebt und mit vollem Herzen dabei, unser Leben so grün wie möglich zu gestalten. Dies alles hat uns zu unserem Plan geführt, während einer halbjährigen Radtour durch Deutschland Spenden zu sammeln, um anschließend Bäume pflanzen zu können.
Janina:Sozialarbeiterin und Studentin, liebt Ponys, Buchenwälder im Frühling, Gastfreundschaft, lacht viel und ist immer fröhlich. Ihr Wunsch: Bunt, frei und grün soll die Welt sein!
Najoka: Naturpädagogin, Greenpeacerin, frühere Pfadfinderin, Naturmensch, Tierfreundin, sportfreudig, reiselustig. Für ein harmonisches Zusammenleben von Mensch und Natur.

Mitradeln:
Begleitet uns auf der Tour und fahrt ein Stück des Weges mit uns, um gemeinsam ein Zeichen zu setzen. (www.radwandlung.de/ueber-uns/ unsere-tour/)

Ladet uns ein:
Wir freuen uns über einen Platz für unser Zelt oder die Isomatte, über eine Mahlzeit oder auch einfach eine Teepause bei euch. Vorträge: Während unserer Tour möchten wir in Gesprächen, Vorträgen und Aktionen von unserer Botschaft erzählen. 

Spenden für unser Waldstück an:
PrimaKlima 
IBAN: DE28 4306 0967 4081 7349 00 
BIC: GENODEM1GLS (GLS Bank) 
Verwendungszweck: RADWANDLUNG 

Folgt uns aufFacebook
www.facebook.com/radwandlung
Janina Wittneben Najoka Janssen
Goethestr. 28, 31135 Hildesheim, Tel: 05121 / 92 737 86
info@radwandlung.de
www.radwandlung.de