Alte Bäume, Bärlauch und Wildkatze

Wir wandern bergauf in den nordwestlichen Teil des umstrittenen Waldschutzgebiets im Ebracher Forst. Unterwegs werden die Unterschiede zwischen Wirtschaftswald/ Naturwald und der „Lebensraum alte Wälder" erläutert. Wir bestaunen Methusalembäume, laufen durch ein Meer aus Bärlauch und erfahren Wissenswertes über die Wildkatze. Die Wanderung hat einen etwas steileren Anstieg.

Datum
02.05.2018 17:30 - 20:30

Ort
Oberschwarzach-Handthal: Großparkplatz

Treffpunkt ist um 17.30 Uhr der Großparkplatz vor dem Handthaler Ortseingang, 97516 Oberschwarzach-Handthal. Weglänge ca. 5 km.

Veranstalter ist der BUND Naturschutz Bamberg in Kooperation mit dem Freundeskreis Nationalpark Steigerwald im Rahmen von BayernTourNatur.

Die Veranstaltung ist kostenlos, Sie sind herzlich eingeladen!

Nähere Infos: Freundeskreis Nationalpark Steigerwald, 09553/ 98 90 42, info@freundeskreis-nationalpark-steigerwald.de