Bambergs Biber auf der Spur

Der Biber hat die Stadt längst erobert. Doch wie und wo genau lebt er? Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer begeben sich auf Spurensuche und erfahren dabei mehr über die Herkunft und Lebensweise des zweitgrößten Nagetiers der Erde und welche Bedeutung er für die Artenvielfalt in der Region hat.

Datum
07.04.2019 15:00 - 17:00

Ort
Bamberg

Treffpunkt: Bootshaus im Hain, Mühlwörth 18a

Der Treffpunkt kann variieren. Er wird bei der Anmeldung sicher bekannt gegeben.

Kosten Erwachsene: 5 Euro/Person

Kosten Kinder: 3 Euro/Person

Wanderstrecke ca. 3 km

Anmeldung bis 04.04.2019 unter Tel.: 0951-5190611 oder bamberg@bund-naturschutz.de