„Der Hohe Buchene Wald“ - die Zisterzienserwälder bei Ebrach

Datum
16.08.2017 17:00 - 20:30

Ort
Ebrach

Wir laufen im aufgehobenen Waldschutzgebiet „Der Hohe Buchene Wald“ bei Ebrach. Unterwegs wird informiert über den Unterschied Wirtschaftswald/ Naturwald und die Bedeutung alter Wälder. Wir besuchen mächtige Buchen und erfahren spannende Details über ihre Bewohner.

Besondere Hinweise: Wir wandern nicht nur auf Forststraßen, deshalb bitte festes Schuhwerk. Weglänge: ca. 7 km

Treffpunkt: Wanderparkplatz Dreiherrnbrunnen (ca. 1 km nördlich von Ebrach Richtung Eltmann), 96157 Ebrach