Urige Baumriesen im Reich der Pilze

Im Zentral-Gebiet des umstrittenen Waldschutzgebiets bei Ebrach besuchen wir mächtige Baumriesen und erfahren interessante Details über alte Wälder und ihre Arten. Wo wohnen Specht und Co und warum gibt es ohne Pilze keinen Wald?

Datum
03.10.2018 16:30 - 19:00

Ort
Ebrach: Wanderparkplatz

Treffpunkt ist um 16.30 Uhr der Wanderparkplatz Brunnstube bei 96157 Ebrach (ca. 1 km nördlich von Ebrach Richtung Neudorf/ Eltmann). Weglänge ca. 3 km.

Nähere Infos: Freundeskreis Nationalpark Steigerwald, 09553/ 98 90 42, info@freundeskreis-nationalpark-steigerwald.de