Fairtrade

Fairtrade ist eine Strategie zur Armutsbekämpfung. Bei Produkten mit dem Fairtrade-Siegel haben Sie die Gewissheit, dass die Lebens- und Arbeitsbedingungen von Bauern und Beschäftigten durch Fairtrade-Preise und -Prämien verbessert werden. Ausbeuterische Kinderarbeit und Zwangsarbeit sind verboten. 

Ausführliches über Fairtrade und Fairtrade-Produkte finden Sie auf fairtrade-deutschland.de.

Kontakt Fairer Handel:

Andreas Schneider, Sprecher der Weltläden in Nordbayern

Tel: 0951/20 91 854

Mail: andreas.schneider(at)grenzgaenge.org