Amphibienbestimmung für Einsteiger*innen

Ziele und Inhalte: In diesem Bestimmungskurs soll die Kenntnis der einheimischen Amphibienarten vermittelt werden. Mit knapp 20 Arten ist das Feld überschaubar, und doch gibt es bei der Bestimmung Details, die leicht übersehen werden. Im Fokus werden die häufigen Arten der Frösche, Kröten und Molche stehen. Die theoretischen Ausführungen sollen in der praktischen Begegnung mit verschiedenen Arten bei Exkursionen ins Bamberger Umland und nach Nürnberg-Stein (Freiland-Aquarium und ‑Terrarium der Naturhistorischen Gesellschaft Nürnberg) untermauert werden. Die Exkursionen z. B. zur Krötenaktion werden teilweise erst nach Einbruch der Dunkelheit stattfinden.

Ziel des Kurses ist es, neben der Vertiefung der Artenkenntnis einen Einblick in die ökologische Bedeutung dieser wichtigen Wirbeltiergruppe und ihre Gefährdung zu erhalten und die faszinierende Biologie einzelner Arten hinsichtlich der Fortpflanzung, Entwicklung und des Verhaltens zu studieren.

Der Kurs wendet sich an Naturinteressierte, die mehr über einheimische Amphibien erfahren wollen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, können aber hilfreich für das Verständnis der komplexen Zusammenhänge sein. Die Teilnahme an möglichst vielen Kursterminen ist empfehlenswert, um eine oberflächliche Behandlung der Thematik zu vermeiden.

Mindestalter: Der Kurs richtet sich an Erwachsene und Jugendliche. Das Mindestalter beträgt 15 Jahre.

Anmeldung & Teilnehmeranzahl: Die Teilnehmeranzahl ist auf maximal 12 Personen begrenzt. Eine verbindliche Anmeldung ist Voraussetzung für die Teilnahme am Kurs.

Kosten: Der Kurs kostet einmalig 30 Euro pro Person. Der Beitrag wird beim ersten Exkursionstermin eingesammelt.

Literatur: Bestimmungsliteratur wird bei den Kursterminen zur Verfügung gestellt.

Kursleitung: Johannes Otto Först

Die genauen Kurstermine werden voraussichtlich Anfang 2021 bekannt gegeben. Anmeldungen und weitere Informationen bei Projektkoordinator Jan Ebert:

artenkenner-bamberg@bund-naturschutz.de

Tel.: 0951 / 5190 609