Zur Startseite

Umweltbildung

  • Übersicht

Pilzbestimmung für Einsteiger*innen

Ziele und Inhalte: Pilze sicher erkennen und bestimmen: Das Artenkennen der Pilze ist eine verantwortungsvolle Tätigkeit, die man beim Sammeln nicht umgehen kann. In diesem Kurs wird man in die Welt der Pilze eingeführt. Ziel des Kurses ist das Kennenlernen der spezifischen Bestimmungsmerkmale, Unterscheidungen zu giftigen Artgenossen, die wichtige Rolle in der Ökologie, Allgemeines über die Welt der Pilze und vieles mehr. Der Kursblock beinhaltet neben einem Einführungsseminar fünf weitere Exkursionen in die Wälder in der Umgebung Bambergs, um Pilze in ihrer natürlichen Umgebung zu entdecken und zu erforschen.

Mindestalter: Der Kurs richtet sich an Erwachsene und Jugendliche. Das Mindestalter beträgt 15 Jahre.

Anmeldung & Teilnehmeranzahl: Aufgrund der hohen Nachfrage gibt es zwei Gruppen mit je 12 Teilnehmern. Eine verbindliche Anmeldung ist Voraussetzung für die Teilnahme am Kurs.

Kosten: Der Kurs kostet einmalig 30 Euro pro Person.

Literatur: Kann zur Verfügung gestellt werden (Der Kosmos Pilzführer für unterwegs).

Selber mitzubringen: Pilzkorb + Pilzmesser, eventuell kleines Pilzbürstchen

Kursleitung: Diana Härpfer

Termine:

Mo., 26.02.2024, 18:00 Uhr: Einführung für beide Gruppen

GRUPPE 1

Sa., 23. März 2024, 09:00 Uhr: Exkursion

Sa., 06. April 2024, 09:00 Uhr: Exkursion

Sa., 03. August 2024, 11:00 Uhr: Exkursion

Sa., 26. Oktober 2024, 09:00 Uhr: Exkursion

Sa., 07. Dezember 2024, 10:00 Uhr: Exkursion

 

GRUPPE 2

Sa., 23. März 2024, 11:00 Uhr: Exkursion

Sa., 06. April 2024, 11:00 Uhr: Exkursion

Sa., 03. August 2024, 13:00 Uhr: Exkursion

Sa., 26. Oktober 2024, 11:00 Uhr: Exkursion

Sa., 07. Dezember 2024, 12:00 Uhr: Exkursion

 

artenkenner-bamberg@bund-naturschutz.de

Tel.: 0951 / 5190 609